Medien

Brigitte Pedde: Willi Baumeister – Schöpfer aus dem Unbekannten. 1889–1955

Willi Baumeister zählt zu den bedeutenden Künstlern der Moderne. Ein zentrales Thema in seinem Werk war die Suche nach universalen Bezugspunkten und Quellen des künstlerischen Schaffens: Kreativität als ein permanenter Prozess der Entdeckung.

Willi Baumeister – The Unknown in Art (1947)

Willi Baumeister – The Unknown in Art (1947)

Übersetzung ins Englische und redaktionelle Bearbeitung von Joann M. Skrypzak, mit einem Essay von Tobias Hoffmann.

kostenloser Download PDF-Datei, 6 MB
ebook-Version epub-Datei 20 MB


Willi Baumeister schreibt "Das Unbekannte in der Kunst" 1943/44, während des zweiten Weltkrieges. Er ist als Künstler "entartet" und arbeitet im Verborgenen.

Diese Publikation können Sie online lesen oder downloaden.

ab-f-009-002

 

»Kunstbetrachtung« – ein Tondokument

1924 verfasste Baumeister die Kunstbetrachtung, als ein Gespräch zwischen dem Deutschen Willi Baumeister und dem Franzosen Fernand Léger – inspiriert durch ihre Diskussionen über Kunst.

Bei der 2013 produzierten Audioaufnahme handelt es sich um eine gekürzte Version der Kunstbetrachtung: